JBL Control One – Testbericht

Wenn es um kompakte und robuste Regallautsprecher geht, sind die JBL Control One ganz weit vorne dabei. Die Regallautsprecher erfreuen sich zudem einer sehr hohen Beliebtheit und zählen schon seit Jahren zu den absoluten Verkaufsschlagern.

Was aber macht die Regallautsprecher so beliebt? In unserem Testbericht zu den JBL Control One gehen wir dem Erfolgsgeheimnis auf die Spur.

Ersteindruck

Die Größe der orange/weißen Verpackung der JBL Control One lässt bereits vermuten, dass es sich um sehr kompakte Regallautsprecher handelt. Dieser Eindruck bestätigt sich bereits nach dem vollständigen auspacken mit Abmessungen (H x B x T) von nur 22,8cm x 15,5cm x 13,9 cm. Desweiteren vermitteln die Lautsprecher aufgrund der stabilen Schutzgitter auf der Vorderseite und den absorbierenden Gummi-Puffer am Gehäuse einen robusten Ersteindruck. Was aber leisten die JBL Control One hinsichtlich Klang- und Verarbeitungsqualität?

Verarbeitungsqualität

Mit einer im Preisbereich angemessenen Verarbeitung liegen die Control One im guten Mittelfeld und leisten sich dabei keine größeren negativen Ausreißer. An dem stabilen Plastikgehäuse der Lautsprecher sind keinerlei unsaubere Kanten zu entdecken und die Spaltmaße sind in einem passablen Rahmen. Das auf der Vorderseite angebrachte Schutzgitter zeugt von einer guten Qualität und vermittelt einen stabilen Eindruck. Die Anschlussterminals auf der Rückseite sind ebenfalls solide verarbeitet. Man sollte meinen, dass man bei einem Plastikgehäuse keine hohe Verarbeitungsqualität erwarten kann. Wir wurden eines besseren belehrt und sind positiv von der Verarbeitungsqualität überrascht.

Klangqualität

Auch bei den JBL Control One sind wir sehr gespannt, was die Regallautsprecher hinsichtlich der Wiedergabequalität zu bieten haben. Nach dem abspielen verschiedener Musikstücke aus den Musikrichtungen Rock, Hip Hop , Electro und Jazz haben sich die ersten positiven als auch negativen Eindrücke gefestigt. Sofort positiv ist uns die klare Wiedergabe und Ausarbeitung der Stimmen aufgefallen. Je nach Frequenz kann der Hochtonbereich allerdings stellenweise als zu schrill empfunden werden. Der Mittelton produziert eine weitestgehende stimmige und natürliche Klangkulisse. Dem Tieftonbereich hingegen können wir wenig positives abgewinnen. Dem Bass fehlt der Tiefgang und der nötige Nachdruck um uns zu überzeugen. Bei solchen kompakten Gehäuseabmessungen ist diese Tatsache allerdings nicht verwunderlich. Als reine Stereolautsprecher empfehlen wir deshalb noch einen Subwoofer. Als Surround-Lautsprecher eignen sich die JBL Control One allerdings bestens.

Ausstattung & Handhabung

Sehr positiv hervorzuheben ist die mitgelieferte Wandhalterung. Die Montage gestaltet sich als sehr einfach und die Lautsprecher werden zusätzlich mit einem Drahtseil gesichert. Bei der Aufstellung sind aufgrund der kompakten Abmessungen kaum Grenzen gesetzt. Genau hier spielen die JBL Control One ihre Stärken aus. Die Lautsprecher haben ein verhältnismäßiges geringes Gewicht und lassen sich nahezu überall montieren. Besonders das Spritzwasser geschütze Gehäuse ermöglicht eine Montage in feuchten Räumen oder Außenbereichen. Allerdings dürfen die Lautsprecher keiner direkten Nässe ausgesetzt werden. Dank des stabilen Plastikgehäuses und den angebrachten Gummi-Puffern sind die Lautsprecher zudem noch sehr robust.

 

Lieferumfang

Technische Daten

  • JBL Control One Lautsprecher (2 Stück)
  • schwenkbare Wandhalterungen
  • Drahtseile (Zweitsicherung)
  • Bauweise: 2-Wege-System, Bassreflex
  • Frequenzgang (± 3 dB): 50 – 20.000 Hz
  • Nennbelastbarkeit: 50/200 Watt
  • Abmessungen (H x B x T): 22,8 x 15,5 x 13,9 cm
  • Gewicht: 4,8 kg
  • 7.5/10
    Klangqualität - 7.5/10
  • 8.5/10
    Verarbeitungsqualität - 8.5/10
  • 9.0/10
    Ausstattung & Handhabung - 9.0/10
  • 9.5/10
    Preis-Leistungs-Verhältnis - 9.5/10
8.6/10

Fazit

Der Erfolg der JBL Control One steckt in den vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten und einer sehr einfachen Montage. Die Regallautsprecher bieten einen soliden und weitestgehend dynamischen Klang mit Schwächen im Tieftonbereich. Aufgrund der sehr kompakten Abmessungen ist dieser Umstand allerdings keineswegs verwunderlich. Wer also auf der Suche nach robusten, kompakten und zugleich kostengünstigen Regallautsprecher mit einer soliden Klangwiedergabe ist, wird mit den Control One von JBL sehr wahrscheinlich viel Freude haben.

Jetzt auf Amazon kaufen* Preis: € 119,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.