Lautsprecher

Aktive Regallautsprecher

Mit aktiven Lautsprechern können Sie eine beliebige Audioquelle (TV, Spielekonsole, CD-Player, MP3-Player) ohne einen zusätzlichen Verstärker betreiben. Die erforderliche Verstärkereinheit ist bei dieser Lautsprecherart bereits im Gehäuse verbaut. Allerdings benötigen aktive Lautsprecher eine eigene Stromversorgung. Besonders aktive Lautsprecher mit integriertem Bluetooth-Modul ermöglichen eine schnelle und komfortable Wiedergabe. Mehr zu den verschiedenen Anschlussarten sowie Übertragungstechniken finden Sie in unserem Ratgeber.

Passive Regallautsprecher

Passive Regallautsprecher benötigen einen Vollverstärker oder AV-Receiver um die Lautsprecher in Betrieb nehmen zu können. Allerdings sind Passivlautsprecher flexibler bei der Aufstellung und bieten mit einem passenden AV-Receiver mehr Erweiterungs- und Kombinationsmöglichkeiten für das eigene Heimkino.

Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Nahfeldmonitore

Nahfeldmonitore oder auch Studiolautsprecher sind die idealen Lautsprecher zum Abhören und Abmischen von Tonaufnahmen jeglicher Art. Häufig kommt dieser Lautsprechertyp in Tonstudios und Heimstudios zum Einsatz. Aber auch als vollwertige Multimedia und Hifi-Lautsprecher für den Computer können sie ihre Stärken ausspielen.

Dieser Lautsprechertyp ist perfekt für einen geringen Hörabstand geeignet und sind darauf ausgerichtet, eine möglichst lineare Tonwiedergabe zu erzeugen und den Klang nicht zu verfälschen. Außerdem handelt es sich bei den meisten Nahfeldmonitore um aktive Lautsprecher. Die Lautsprecher können somit völlig eigenständig und ohne Verstärker betrieben werden.